dearzh-TWnlenfritplrues

Tauchen am Riff

Tauchen Sie ab in den Garten des Meeres

 
Morgens gegen 8:00 Uhr werden Sie jeweils von einem unseren modernen klimatisierten Fahrzeugen abgeholt und fahren zu unserer deutschen Partner-Tauchschule.
Dort erhalten Sie das notwendige Tauchequipement und das Breefing.
 
Selbstverständlich ist eine gewisse Taucherfahrung von Vorteil.
Dann geht es auf eine modernes Tauchschiff, welches für Sie die besten und schönsten Riffe für Sie ansteuert um Ihnen dort zusammen mit einem erfahrenen Taucher oder Tauchlehrer unter Sachkundiger Anleitung eine unvergessliches Erlebnis zu bieten.
Die erforderlichen Sicherheitsstandarts sind selbstverständlich gewährleistet.
 
Nach zwei Tauchgängen und einem leckeren Essen an Bord werden Sie gegen 16:00 Uhr wieder den Hafen anlaufen.
 
Gäste ohne jede Taucherfahrung müssen allerdings erst einen Tauschschein machen und eine entsprechende Prüfung ablegen.
Dies wird alles durch unsere Partnertauchschule übernommen, wodurch selbstverständlich weitere Kosten zu den unten aufgeführten Preisen entstehen.
 
Vorraussetzung ist eine gute gesundheitliche Kondition.
Aklimatisieren sie sich nach der Ankunft im Hotel erst genügend lange, damit Sie Ihren ersten Tauchgang nicht übermüdet absolvieren.
Eine Faustregel besagt, dass der Rückflug für einen gesunden Taucher frühestens 24 Stunden nach Beendigung des letzten Tauchgangs erfolgen sollte. Bei überdurchschnittlich vielen Wiederholungstauchgängen und versäumten Dekompressionsstops empfiehlt es sich sogar, 48 Stunden vor Flug zu pausieren.

 

Wichtige Ausflugstipps:

  • Weckruf in Ihrem Hotel bestellen.
  • Tauchausrüstung wenn vorhanden mitnehmen
  • Taucherlogbuch nicht vergessen
  • Es lohnt sich eine Unterwasserkamera mit einem festen Unterwassergehäuse
Die Riffwelten des roten Meeres und seine Bewohner sind  wild lebende Gemeinschaften.
Bitte beachten Sie, das  hier auch gefährliche und giftige Meereslebewesen leben und begegnen Sie diesen mit dem nötigen Respekt und Abstand auch zum Schutz dieser einzigartigen Artenvielfalt.
Viele der Lebewesen hier stehen unter Artenschutz, weswegen es nicht erlaubt ist etwas abzubrechen oder einzusammeln. Auch das Füttern der Tiere sollte unterlassen werden.
Die Einfuhr vieler geschützter Arten oder Teile davon nach Deutschland ist verboten.
Helfen Sie mit, das auch spätere Generationen diese unglaubliche Vielfalt noch erleben können.
 
Kurzfristige Wetterbedingte Änderungen vorbehalten 
  • Inklusive Leistungen

Fahrt im Modernen, klimatisierter Kleinbus oder PKW
Erfahrener Tauchlehrer
Softgetränke, Wasser, Tee, Kaffe auf dem Schiff
Mittagessen auf dem Schiff
Tauchausrüstung 
Abholung vom / Rückbringung zum Hotel 
  • Nicht Inklusive Leistungen 

Trinkgelder
  •  Preise pro Person ab Hurghada

Tauchen inkl. Naturschutzgebühr
1 Tag        55,- €
3 Tage    125,- €. 
5 Tage    205 ,-€
7 Tage    280,- €
 
Dieses Angebot ist nict für Kinder unter 16 Jahren geeignet
 
  • Zuschläge je Person bei Abfahrt von

El Gouna, Makadi Bay oder Safaga
10,- €

 

Generated with MOOJ Proforms Basic Version 1.6
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name: *
Telefon: *
Email: *
Anzahl Personen: *
Abholort / Hotel: *
Abholtag: *
Ausflug: *
Weitere Anfrage:

giweather joomla module

Gästekommentar

Lars Genäuß
Luxor
Reise war problemlos zu buchen,super organisiert und durchgeführt! Guide Mohamed informativ und sehr nett. es grüßt hä 8)
Mittwoch, 15. Mai 2019
Eva u. Gerhard
4 Tage Nilkreuzfahrt
Die 4-tägige Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan wurde von unserem exzellent deutsch sprechenden Reiseleiter Mohamed begleitete und für uns perfekt organisiert. Die Besichtigungen der verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie der Edfu Tempel, der Philaetempel, Tal der Königinnen mit exzellent erhaltene Malereien, Assuan Staudamm mit alter und neuer Staumauer waren für uns genial geplant. Die Erk...
Samstag, 02. März 2019
Christoph
Luxor, Familienführung.
Mohammed hat für unsere gesamte Familie einen total netten Tag geplant und durchgeführt. Wir haben das Tal der Könige besichtigt und auf dem Weg dorthin wie auch zurück noch zahlreiche Hinweise über Land, Leute und den ägyptischen Alltag von ihm bekommen. Nichts war aufdringlich, die Atmosphäre locker und entspannt, die Schilderungen kenntnisreich. Herzlichen Dank für alles!
Mittwoch, 13. Februar 2019

Besucherzähler

Heute 2

Woche 134

Monat 1462

Insgesamt 21648

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok