dearnlenfritplrues

Tempel von Karnak und Luxortempel

Besichtigen Sie die wichtigste und die größte Tempelanlage in Luxor und Ägypten

 
Sie werden von Ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff in Luxor abgeholt und wir bringen Sie zu den beiden markantesten Tempeln der Stadt.
Der Tempelkomplex von Karnak, etwa zwei Klometer nördlich der heutigen Stadt Luxor nahe dem Nil gelegen ist mit einer Fläche von 30 Hektar die größte aller erhaltenen Tempelanlagen in Ägypten.
Bis in die römische Kaiserzeit hinein wurde die Anlage welche eigentlich aus mehreren Tempeln besteht  erweitert und ausgebaut.
Besonders markant ist die große heute noch weitgehend enthaltene Säulenhalle des Amun Re geweihten Haupttempels, welche Sie vorbei an einer Kollosalstatue Ramses II durchqueren und so den bereits in Pharaonischer Zeit künstlich angelegten 120x77 Meter großen  heiligen See erreichen.
 
Selbst im Hochsommer ist es unter den ca. 22 meter hohen Säulen angenehm kühl und schattig.
Toilettenanlagen sind selbstverständlich vorhanden, Zahlreiche Händler bieten Ihre Waren und auch kühle Getränke für Sie zum Kauf an.
Fotografieren ist selbstverständlich erlaubt.
 
Vom  Tempelbezirk von Karnak aus  führt eine von steinernen Widdersphingen gesäumte Allee  welche zur Zeit komplett freigelegt und restauriert wird zum Luxortempel, welcher heute mitten in der Stadt Luxor gelegen ist.
Sie müssen diesen Weg allerdings nicht zu Fuß zurücklegen und werden selbstverständlich gefahren. 
 
Der Luxortempel ist kleiner als der von Karnak aber nicht minder sehenswert.
Die Pylonen am Eingang werden bis heute von zwei großen Statuen gesäumt, welche den Pharao Ramses II darstellen. Von den beiden Obelisken welche einst daneben standen steht heute allerdings einer in Paris.
Markant ist, das man einst in den Tempel hinein eine Moschee erbaute, welche dem Tempel heute ein ganz besonderes Aussehen verleiht und diesen unverwechselbar macht.
 
Nach der Besichtigung werden Sie in klimatisierten Fahrzeugen wieder zu Ihrem Schiff oder Hotel zurück gebracht.

 

Wichtige Ausflugstipps:

  • Feste, bequeme Schuhe.
  • Schultern und Beine bedeckende Kleidung gegen die auch im Winter intensive Sonne
  • Kopfbedeckung, Sonnenchreme 
  • Geld in Landeswährung für den Kauf von Andenken 
  • Wasser zum trinken denn auch im Winter ist es hier recht warm und trocken

 

  1. Inklusive Leistungen

Moderner, klimatisierter Kleinbus oder Reisebus
Eintrittsgebühren der Sehenswürdigkeiten wie im Ablauf beschrieben
Begleitung durch einen qualifizierten Deutschsprachigen Ägyptologen
Abholung vom / Rückbringung zum Hotel oder Kreuzfahrtschiff

  • Nicht Inklusive Leistungen 

Gebühren für Fotografieren
Zusätzliche Eintrittspreise Innerhalb der Sehenswürdigkeiten
Gebühren für Toiletten Nutzung
 
  •  Preise pro Person ab Luxor

Tempel von Karnak und Luxor ab 2 Personen      
35,- €. 
Tempel von Karnak und Luxor ab 3 Personen      
30 ,-€
Tempel von Karnak und Luxor ab 6 Personen      
28,- €
 
  

Generated with MOOJ Proforms Basic Version 1.6
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name: *
Telefon: *
Email: *
Anzahl Personen: *
Abholort: *
Abholtag: *
Ausflug: *
Weitere Anfrage:

Wetter Luxor

giweather joomla module

Gästekommentar

Eva u. Gerhard
4 Tage Nilkreuzfahrt
Die 4-tägige Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan wurde von unserem exzellent deutsch sprechenden Reiseleiter Mohamed begleitete und für uns perfekt organisiert. Die Besichtigungen der verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie der Edfu Tempel, der Philaetempel, Tal der Königinnen mit exzellent erhaltene Malereien, Assuan Staudamm mit alter und neuer Staumauer waren für uns genial geplant. Die Erk...
Samstag, 02. März 2019
Christoph
Luxor, Familienführung.
Mohammed hat für unsere gesamte Familie einen total netten Tag geplant und durchgeführt. Wir haben das Tal der Könige besichtigt und auf dem Weg dorthin wie auch zurück noch zahlreiche Hinweise über Land, Leute und den ägyptischen Alltag von ihm bekommen. Nichts war aufdringlich, die Atmosphäre locker und entspannt, die Schilderungen kenntnisreich. Herzlichen Dank für alles!
Mittwoch, 13. Februar 2019
Paul
Nilreise mit Mohammed
Wir waren kürzlich auf einer Nilkreuzfahrt. Da wir die einzigen deutschsprachigen Gäste auf dem Schiff waren, hatten wir Mohammed als Reiseführer exclusiv für uns. Das war ein Riesenglück. Mohammed hat uns nicht nur durch sein grosses Wissen überzeugt, er war auch ein äusserst angenehmer Begleiter. Wir haben die Ausflüge sehr genossen, es war auch sehr lustig mit ihm zusammen. Er hat auch ...
Freitag, 21. Dezember 2018

Besucherzähler

Heute 16

Woche 67

Monat 698

Insgesamt 18513

Kubik-Rubik Joomla! Extensions